Die Wirkung der Steine


Die von mir verwendeten Edelsteine fallen vor allem durch die wunderschönen und natürlichen Farben auf. Jedoch hat jeder Stein auch seine Wirkung auf unseren Körper und Geist. Nachstehend findest du eine Aufstellung der wichtigsten Heilsteine kurz erklärt.

Hinweis: Bitte beachte, dass Steine auf keinen Fall einen Arzt ersetzen können.



achat

Der Edelstein Achat ist in verschiedensten Variationen in uni und gestreift erhältlich und sein natürliches... mehr


Amazonit

Die blauen und grünen Farben wirken beruhigend und ausgleichend. Dadurch hilft er bei... mehr


Amethyst

Seit jeher wird der Amethyst von vielen Völkern verehrt. Er bestärkt den Glauben und das Urteilsvermögen... mehr


Apatit

Der Apatit kann ich vielen Farben und Formen entstehen und ähnelt of anderen Edelsteinen. Der Name... mehr


Aquamarin

Der Name dieses Steines kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Meerwasser (Aqua = Wasser... mehr


Aventurin

Der Aventurin steht für Mut und Optimismus, denn seine heilende Kraft liegt in der Stärkung der... mehr


Bergkristall

 Der Bergkristall ist einer der wichtigsten Heilsteine überhaupt. Er kann die Wirkung anderer... mehr


Bronzit

Er stärkt die Konzentration und wirkt anregend und belebend. Der Bronzit kann innere Ruhe... mehr


chalcedon

Der Chalcedon gilt als der Stein der Redner. Er stärkt die geistige Präsenz und lindert Nervosität und... mehr


dumortierit

Der Dumortierit kann ein umfassendes Verständnis für sich selber und andere im Leben bringen, da er... mehr


Erdbeerquarz

Er kann helfen, die Auswirkungen des eigenen Handels zu verstehen, das Leben positiv zu betrachten... mehr


Fluorit (Regenbogen)

Der Regenbogenfluorit kommt in allen möglichen Farbschattierungen vor. Deshalb wird im nachgesagt, ... mehr


Granat

Der blutrote Granat steht als Hüter wahrer Freundschaften und Beziehungen. Er schenkt uns Lebenskraft... mehr


Hämatit

Der Hämatit wird oft auch Blutstein genannt, da sich sein Schleifwasser blutrot färbt. Er besitzt einen... mehr


Howlith

Der Howlith ist ein Stein mit erdenden Eigenschaften. Dadurch schützt er uns vor unüberlegten... mehr


Iolith

Der Iolith wird auch Wassersapir genannt. Je nach Blickwinkel scheint die Farbe violett bis bräunlich... mehr

 


Jade (Jadeit)

Jade kommt in der Natur in vielen natürlichen Farben vor. Bekannte Farben sind hellgrün, dunkelgrün,... mehr

 


Kyanit

Ist auch bekannt unter den Namen Cyanit oder Disthen.  Er ist ein positiv aufbauender Stein und kann... mehr 


Kunzit

Kunzit gilt als der Stein der Liebe und Verständnis. Er stärkt das Selbstbewusstsein und hilft, alte... mehr 


Labradorit

Der bunt schillernde Labradorit wird auch Spektrolith genannt und gehört in die Feldspat-Gruppe. Er... mehr

 


Lapislazuli

 Er verleiht mehr Einfallsreichtum und besseres räumliches Denken. Der Lapislazuli fördert die Konzentration... mehr


Larimar

Der hellblaue Larimar, auch bekannt unter dem Namen Atlantis-Stein, wurde erst in den siebziger... mehr


Lava

Lavastein entsteht aus erkaltetem Magma und symbolisiert die Verbindung zwischen Feuer... mehr


Lepidolith

Der Lepidolith ist ein erfrischender Stein, der die Sinne stärkt und Stress oder Niedergeschlagenheit... mehr


Mondstein

Der Mondstein gehört in die Feldspat-Gruppe und kann in den Farben weiss, bläulich, orange und grau... mehr


Moosachat

Durch seine grünen Einschlüsse erinnert er an Moos, was ihm den Namen gibt. Er wirkt erdend und... mehr


Onyx

Der Onyx gilt als Schutzstein gegen Unheil. Er wurde im Mittelalter gegen schwarze Magie eingesetzt... mehr


Prehnit

Der Prehnit fördert das Bewusstsein, wirkt beruhigend und hilft abzuschalten. Er macht uns gelassener und... mehr


Rauchquarz

Der Rauchquarz  hat die Eigenschaft, dass er die Energie bündelt. Er ist deshalb gut zur Meditation... mehr


Regenbogen-OBsidian

Der Regenbogen-Obsidian mit seinen phantastischen Farben dringt nahezu in fast alle Organe... mehr


Rosenquarz

Der Rosenquarz ist der Stein der Liebe und des Herzens. Er macht lebendig, fröhlich und lebensfroh... mehr


Rhodochrosit

Der Rhodochrosit, auch Himbeerspat genannt, wurde bereits bei den Indianern als Stein der Liebe... mehr


Rubin

Der Rubin erhält seine phantastische Farbe durch Chrom. Er gehört zu den härtesten Edelsteinen der... mehr


Saphir

Der Saphir gehört zur Familie der Korunde. Er ist der zweithärteste Edelstein der Welt. Die  blaue Farbe... mehr


Schneeflocken-OBsidian

Der Schneeflocken-Obisidian hilft bei Ängsten und Blockaden und schützt vor negativen... mehr


Sodalith

 Der Sodalith gilt als das Beruhigungsmittel unter den Steinen. Er hat eine entschleunigende Wirkung... mehr


Sonnenstein

Der Sonnenstein ist ein lichtbringender Stein, der die Strahlen der Sonne verkörpert... mehr

 


Tansanit

Der Tansanit ist eine sehr seltene Variation des Zoisit und erinnert mit seiner dunkelblauen Farbe an... mehr

 


Turmalin

 Turmalin kommen in sehr viel verschiedenen Farbvarietäten vor. Er hatte bereits in der Antike... mehr


Welo-Opal

 

Der Welo-Opal stammt aus Äthiopien und besticht durch seine einzigartigen Lichtreflexe... mehr